WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


Es gibt ihn erst seit wenigen Jahren Jahren, diesen Insel-Staat in Südostasien: Timor-Leste, bei uns zumeist Osttimor genannt, eine ehemalige portugiesische Kolonie, zuletzt 24 Jahre lang von Indonesien besetzt. Der Weg in die Unabhängigkeit war ein blutiger Weg mit vielen Opfern. Wie die Chancen für Frieden und Stabilität in diesem kleinen, mehrheitlich katholischen Land heute stehen, erläutern Michaela Koller und Patrick Fischer vom Osttimorforum (2010).

Dieses Video können Sie auch unentgeltlich bestellen bei:

KIRCHE IN NOT
Lorenzonistraße 62
81545 München
Telefon: +49 89 - 64 24 888-0
Fax: +49 89 - 64 24 888-50
info@kirche-in-not.de
www.kirche-in-not.de
https://www.facebook.com/KircheInNot.de

Die Frohe Botschaft in jedes Haus. Bitte unterstützen Sie unser Medien-Apostolat mit einer Spende:

LIGA Bank München
Konto-Nr.: 2152002
BLZ: 75090300
Verwendungszweck: Medienapostolat
International:
Bank Identifier Code (BIC):
GENODEF1M05
interBank-AccNr (IBAN): DE63 7509 0300 0002 1520 02

Vergelt's Gott!
 
weiterführender Link: www.osttimor.org/1_Unser_Verein.html
Kontakt-Email: niggewoehner@kirche-in-not.de
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 15.03.2012
um: 08:39:03
3512 mal angezeigt
Dauer: 27:42
Osttimor auf dem Weg zu einer stabilen Demokratie?
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!