WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Gemäss dem neusten Zensurgesetz (Erweiterung der Anti-Rassismus-Strafnorm), das 2020 in der Schweiz in Kraft treten könnte, kann man dich aufgrund deiner freien Meinungsäusserung über Religion oder gleichgeschlechtliche Ehen zu einer hohen Geldstrafe oder sogar mit 3 Jahren Gefängnis verurteilen. Selbst wenn du deine Meinung „nur“ in einer privaten Whatsapp Message mitteilen würdest.

Der Staat und die Medien schweigen diese Initiative zu Tode oder machen sich darüber lustig, weil sie genau DURCH solch ein Gesetz DICH und die Schweiz mundtot machen können. Warum dich die Medien mundtot machen wollen? Indem man dir deine eigene Stimme wegnimmt, kann man dich besser steuern. Dadurch, dass man dir deine eigene Meinung raubt, wirst du empfänglicher für eine Andere. Du wirst eben manipulierbar. Man kann dir sozusagen fremdes Gedankengut aufdrängen, ohne dass du es merkst. Schlimmer noch: Der ganzen Nation wird dadurch suggeriert, dass ihre moralischen Vorstellungen FALSCH sind. Also auch DEINE.


✅ Unternimm etwas dagegen 🔴

Die EDU bekämpft - zusammen mit Partnern - dieses Gesetz und hat das Referendum «gegen die Erweiterung der Rassismus-Strafnorm» ergriffen. Der Schwerpunkt der Kampagne liegt auf der Verteidigung des freien Wortes.. Danke, dass Du uns in diesem wichtigen Kampf für die Meinungsfreiheit unterstützst. .

1️⃣ Bogen runterladen oder ausdrucken
2️⃣ Bogen ausfüllen + unterschreiben
4️⃣ Weitere Unterschriften sammeln
5️⃣ Bogen zurückschicken an:

Referendumskomitee
«Nein zu diesem Zensurgesetz»
Postfach 43
3602 Thun

✅ Einsenden is 31. März 2019 🔴

Kostenlose Video-, Bild- und Textvorlagen inkl. Unterschriftenbogen, Merkblatt und Telefonscript IN 9 SPRACHEN findest du hier:

http://www.schweizerzukunft.ch/

Quellen und weitere Details zur Gesetzesänderung, findest du auf der offiziellen Webseite des Komitees:

http://www.zensurgesetz-nein.ch

 
weiterführender Link: www.schweizerzukunft.ch
 
hochgeladen von:
schweizerzukunft
am: 18.03.2019
um: 12:13:48
423 mal angezeigt
Dauer: 5:15
Sag NEIN zum Zensurgesetz und JA zur Glaubensfreiheit in der Schweiz
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!