WerbungWerbungWerbung

Lade Video...

 
Sr. Petra-Maria Steiner zeigt die wunderbaren Eigenschaften des Schweißtuchs (Sudarium) aus dem Grab Christi, das sich heute in einer Kapuzinerkirche in Manoppello (IT, Abruzzen) - im Santuario del Volto Santo - befindet.

Dort wird es als Volto Santo (Heiliges Antlitz) verehrt. Das auf dem Muschelseidentuch sichtbare Bild ist nicht von Menschenhand gemacht ("Acheiropoiton") und hält den Moment der Auferstehung Jesu Christi fest. Es ist ein wahres Bild (Vera Icon oder Eicon) unseres Herren Jesus Christus.

Weitere Informationen unter https://www.sudariumchristi.com
 
weiterführender Link: https://www.sudariumchristi.com
 
hochgeladen von:
PaterDomecico
am: 23.08.2019
um: 18:49:16
93 mal angezeigt
Dauer: 5:28
Das Volto Santo von Manoppello
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!