WerbungWerbungWerbung
 
Über 13.000 Kilometer von Deutschland entfernt im rauhen Südatlantik liegen die Falkland-Inseln, die wohl bis heute den Menschen in Mitteleuropa kaum bekannt wären, wenn es nicht 1982 den Krieg zwischen Argentinien und Großbritannien um die Inselgruppe gegeben hätte.

Doch auch dieses abgelegene Gebiet gehört zu einer katholischen Struktur. Militärpfarrer Stefan Havlik OT stellt uns katholisches Leben auf den Falkland-Inseln vor.

Mehr von Pater Stefan Havlik:
https://bit.ly/3wIWsX6

Unser Medienkanal:
https://www.katholisch.tv/

Newsletter bestellen:
https://www.kirche-in-not.de/newsletter-anmeldung/

Für die weltweite Medienarbeit von KIRCHE IN NOT spenden:
https://www.kirche-in-not.de/helfen/spenden/
(Verwendungzweck "Medienarbeit")
 
weiterführender Link: https://bit.ly/3wIWsX6
 
hochgeladen von:
KIRCHE IN NOT Deutschland
am: 18.06.2021
um: 16:15:15
376 mal angezeigt
Pater Stefan Havlik: Die katholische Kirche auf den Falkland-Inseln (2021)
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!