WerbungWerbungWerbung
 
nochmals reingestellt, da der Beitrag verschwunden ist.
Warum ist HDTV eine Bremse? Auf der letzten IFA 2007 wurde mir bestätigt, dass zum rendern (umrechnen) der Codec die zehnfache Zeit
benötigt.

Die Evangelisation erfolgt eben auch durch Weitergabe von CD´s oder DVD´s.
Wenn auch Teile von Filmen kopiert werden, so entsteht ein großer Aufwand, der unnötig ist.
Und diejenigen, die die Profi Aufnahmen erstellen: teure Geräte und mehr Zeitaufwand bei HDTV, was nicht sein muß.
Sat1 und Pro Sieben stellen HDTV-Angebot ein (http://www.zdnet.de/news/tech/0,39023148,39187207,00.htm)
Warum müssen Christen auf diesen Weltgeist aufspringen?
Kopierschutz: dazu sollte man bedenken „ Umsonst habt ihr es empfangen, und umsonst gibt es weiter“. Mehr Vertrauen auf die Hilfe
Gottes wäre angebracht..
 
 
hochgeladen von:
q2desO
am: 24.10.2008
um: 14:07:11
4551 mal angezeigt
HDTV Bremse für die Evangelisierung
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!