WerbungWerbungWerbung
 
Die Schutzmantelandacht ist eine außergewöhnliche Andachtsübung zu Ehren des Hl. Joseph zur Erlangung seiner besonderen Fürsprache in einem großen Anliegen.
Am 19. März ist der Festtag des Heiligen Joseph. Wenn man diese Schutzmantelandacht am 18. Februar beginnt, dann endet sie am 19. März, am Namenstag dieses großen Heiligen.
Außerordentliche große und zahlreiche Gnaden werden uns geschenkt, wenn wir vertrauensvoll zum Heiligen Joseph gehen.
Die Heilige Theresia von Avila sagte: "Wer es nicht ganz glauben will, der soll es einmal probieren, und er wird voll überzeugt sein."

Der heilige Joseph kann für uns mehr Gnaden erbitten, wenn wir zuerst unsere eigene Seele in einer guten Beichte gereinigt und durch den Kommunionempfang neu geschmückt haben.
Wir dürfen ruhig um eine große Gnade bitten!
Es ist aber angeraten, diese Andacht zum Hl. Joseph für die Sterbenden und die Verstorbenen aufzuopfern. Wenn wir das tun, wird der hl. Josef uns jetzt und uns auch in der Todesstunde helfen.

AUF DAS BILD KLICKEN, DANN ÖFFNET SICH DIE SCHUTZMANTELNOVENE - KANN AUCH AUSGEDRUCKT WERDEN!
 
 
hochgeladen von:
loveshalom
am: 15.02.2009
um: 11:26:45
18730 mal angezeigt
HEILIGER JOSEF - 30tägige Josefsandacht!
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!