Stillstand. Der Arzt sagte, ich starb. Ich kann ehrlich sagen: "Tod ist schön". Ich ging durch ein intensives, ..." /> Stillstand. Der Arzt sagte, ich starb. Ich kann ehrlich sagen: "Tod ist schön". Ich ging durch ein intensives, ..." />
WerbungWerbungWerbung
 

Bitte unterstützen Sie kath.net mit Ihrer Spende, um die laufenden Kosten abdecken und künftige Erweiterungen finanzieren zu können!

Vergelt's Gott!


"Das Meisterwerk"

Mein Testament:

Es war 1974, ich hatte einen Herz-Stillstand. Der Arzt sagte, ich starb.
Ich kann ehrlich sagen: "Tod ist schön".
Ich ging durch ein intensives, helles, himmlisches Licht. Meine Augen waren weit geöffnet und Wärme durchdrang mich. Ich hatte weder Schmerzen noch Sorgen. Ich liebte es! Plötzlich erschien eine Gestalt vor mir. Ich mußte nichr raten, ich wußte, es war Jesus! Er sprach zu mir liebevoll mit seiner Stimme, die ich unter tausend Stimmen wiedererkennen würde: "Du mußt zurückkehren!".

Dreimal weigerte ich mich, da sagte Er: "Geh zurück und male dein Meisterwerk". Plötzlich waren meine Augen geöffnet und ich spürte den Schmerz des Lebens. Mein Arzt pumpte auf meinem Brustkorb. Der Raum war voll von medizinischem Personal. Sie waren aufgeregt und erzählten mir, daß ich nicht leben wollte. Ich sagte: "Oh doch, ich will, ich komme zurück, um mein Meisterwerk zu malen!".

Das war in dem kleinen Idaho-Haus in Sonners Perry. Ich kannte hier jeden.

10 Jahre später, nachdem ich viele Bilder fertiggestellt hatte, entstand "Das Meisterwerk" aus meiner Hand im Angesicht einer sehr prominenten Präsidentin der "Phoenix Arizona Bank". Sie wollte mir zusehen, wie ich ein Pastell-Porträt malte. Sie kam zu mir nach Hause mit nur 2 1/2 Stunden Zeit. Ich zog ein Stück Samtpapier heraus, etwa 150 x 300 mm, und begann ein Teil-Porträt. Ich fiel in einen Trance-Zustand, und Jesus Gesicht formte sich innerhalb von 2 1/4 Stunden heraus. Ein Wunder! So schnell konnte ich kein Meisterwerk fertiggestellt haben; so schnell und ohne Fehler! Die Dame sagte: "Es ist ein Wunder!".

Charles Chuck Reed, mein Sohn - und liebster Kritiker- kam herauf, ich hatte das Bild an die Wand gehängt. Er hielt abrupt an. Er ging wieder zurück, dann nochmal hoch zu dem Bild, und er konnte es nicht beurteilen.
Er sagte mit Tränen in den Augen: "Mama, das ist ein Meisterwerk".

In diesem Moment wußte ich, daß ich meinen Auftrag von Jesus erfüllt hatte. Ich fühlte mich sehr schwach und fragte mich, ob ich nun heimgeholt würde. Jetzt begreife ich, daß Jesus wollte, daß ich sein Göttliches Gesicht allen zeige.

Ich bin sehr dankbar gegenüber (2 Eigennamen), daß sie dies möglich machten.

"Preiset den Herrn".

In SEINER Liebe
Bette Myers

Englisch-Deutsche Meister-Übersetzung von Kreuz
 
weiterführender Link: www.bettemyersmasterpiece.com
Kontakt-Email: egrassrod@yahoo.com.mx
 
hochgeladen von:
Elsbeth
am: 07.03.2009
um: 19:57:16
8876 mal angezeigt
J E S U S - Dokument - Englisch - Deutsch Übersetzung von Kreuz
Um dieses Medium als Favoriten hinzufügen oder es an einen Freund senden zu können, müssen Sie sich einloggen!